Nazis outen wahllos Leute

Offenbar wurden in Weißenfels in der vergangenen Woche AnwohnerInnen über Neonazis in ihrer Nachbarschaft informiert. Daraufhin haben die Nazis von der AG-Weißenfels gestern offenbar wahllos öffentliche Facebook-Fotos von alternativen Jugendlichen genommen und auf ihrer Website unter der Überschrift „Vorsicht Neonazis“ (was auch immer sie damit sagen wollen?) veröffentlicht.“
Wir werden die Flyer zu den Neonazis aus Weißenfels dokumentieren, sobald wir weitere Informationen darüber haben.
Wir lassen uns von euch nicht einschüchtern und raten den Betroffenen zu einer Anzeige gegen die Aktionsgruppe Weißenfels. Die Anzeige könnt ihr zum Beispiel anonym über die Mobile Opferberatung laufen lassen.

Die Website der AG-Weißenfels war ursprünglich auf Patrick Murmann registriert, mittlerweile findet sich kein Impressum mehr.